Unsere Weihnachtsfeier – erfolgreiche Rückschau, emotionale Ehrungen und fokussierte Ausblicke

17. Dezember 2019

Am 13.12.2019 fand die traditionelle Weihnachtsfeier des Kreisverbandes Wiesbaden zum wiederholten Male im Restaurant Leichtweiss auf dem Gelände des WTHC im Nerotal statt. Bei einer rekordverdächtigten Zahl von Anmeldungen feierten schließlich 65 Mitglieder und deren Angehörigen in angenehmer Atmosphäre und wohl schmeckendem Essen .

Kreisvorsitzender Chris Diers  schaute kurzweilig auf das abgelaufene Jahr in der Wiesbadener Kommonalpolitik, die geprägte wurde durch das offensichtliche und nicht entschuldbare Fehlverhalten einiger politischer Spitzenvertreter, die Themen Vergabepraxis beim RMCC und der Citybahn, Immobiliengeschäfte  und Interessenskonflikte sowie auf zahllose Stunden in Akteneinsichtsausschüssen.  Nicht zuletzt erinnerte er an das gute Abschneiden bei der Europa-Wahl und das sehr gute Ergebnis bei OB-Wahl im Frühjahr.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden sodann Herr Toyka (25 Jahre), Herr Pohlenz (40 Jahre) und Herr Degen (50 Jahre) mit Urkunden und Anstecknadeln geehrt, last but not least Herr Schroeder für unglaubliche 60 Jahre in der Partei. Da staunten nicht nur die anwesenden Neumitglieder nicht schlecht !

Abgerundet wurde der Abend mit klaren Ausblicken auf  die Herausforderungen und Aufgaben des neuen Jahr 2020 und die anstehende Kommunalwahl im Frühjahr 2021.